Reisebedingungen

1. Gegen diesem Ticket Firma "Radina" bietet dem Passagier ein Fahrt auf den bestimmten Route mit Bus,
inklusiv sein Gepäck, begrenzt auf einen Koffer und eine kleine Handtasche. Jedes zusätzliches
Gepäck wird mit unten angegebenen Raten berechnet.
2. Der Träger dieses Ticket ist während der Fahrt mit einem Risiko "Unfall" in Höhe von
20 000 (zwanzigtausend​) lev versichert. Die Versicherung gilt für Bulgarien. Wenn einer größeren
Höhe des Risikos gewünscht ist, der Passagier soll einen separaten Versicherungsvertrag abschließen.
3. Stornierung des Tickets kann spätestens 72 Stunden vor dem Zeitpunkt der Abreise gemacht werden.
In diesem Fall wird die 10% Vertragsstrafe vom Ticketpreis abgezogen. Bei Stornierung der Reise
zwischen 72 und 24 Stunden vor Abreise wird die 50% Vertragsstrafe vom Ticketpreis abgezogen.
Bei Stornierung der Reise innerhalb von 24 Stunden es wird nichts erstattet.
4. Beim Kauf eines Hin- und Rückfahrt mit offenem Rückreisedatum, der Passagier hat die
Verpflichtung für die Rückkehr der Zentralbüro anzurufen oder über die Website des Unternehmens www.radinavip.com
mindestens 4 Tage vor der Abreise einzukaufen / zu reservieren.
5. Beim bezahlten Rückfahrtticket und Stornierung der Rückreise gilt eine 100% Verwendung des
Preises für eine Richtung nach der "Radina VIP" Preisliste ohne Anwendung eventuelle Rabatte
sowie eine Vertragsstrafe von 10% des Restbetrages der bezahlten Hin- und Rückfahrt mit oder
ohne daran befestigte zusätzliche Zugeständnisse und erklärte Ablehnung nicht spätestens vier
Tage nach einem festgelegten Datum und 360 Tagen mit offenem Rückreisedatum der Reise in der ersten Richtung.
6. Ein Ticket der im Ausland gekauft ist wird in Fremdwährung bezahlt.
7. Der Unternehmer haftet nicht für Verzögerungen außerhalb des Unternehmers Macht und aus objektiven Gründen.
8. Falls der Firma "Radina" schuldig für den Ausfall der Reise ist, wird nur der Wert des
nicht realisierten Teils der Strecke zurückerstattet.
9. Erstattungen von bereits gekauften Tickets oder Dienstleistungen
von der Firma "Radina VIP" GmbH im Bezug zu den oben genannten Bedingungen sind wie folgt:
- Tickets oder Dienstleistungen die in einen Firmenbüro, per Kurier, Bargeld oder per
Banküberweisung gekauft wurden, können in einem Büro der Gesellschaft oder anderer
Dienstleister oder per Banküberweisung oder Postanweisung erstattet werden.
Alle entstandene Kosten und Gebühren dafür sind vom Käufer zu tragen.
- Beträge, die für Tickets oder Dienstleistungen über die Zahlungssystem
Epay.bg gekauft sind (einschließlich Zahlungen durch den Dienst "Online-Überweisung World"
auf dem Webseite epay.bg oder die Beträge die in bar durch das System EasyPay bezahlt sind)
werden gemäß den eingestellten Bestimmungen und Bedingungen in das System erstattet.
10. Dieses Ticket Träger einen Vertrag über die Beförderung von Passagiere der nimmt
seine Verantwortung nach Art. 42 bis Art.48 des Straßenverkehr Gesetzes
(ver. SG 82 1999, Zusatz und Änderung Nr. 11 von 2002, Änderung SG 45 von 2002,
Zusatz und Änderung SG 99 von 2003, und Änderung SG 70 von 2004).
11. Firma "Radina" ist nicht für Pass- und Zoll Verwirrung sowie auch
Lebens- und Krankversicherungsrisiken der Passagiere verantwortlich.
12. Der Passagier ist persönlich haftbar für Schäden die durch Ihm auf das Fahrzeug verursacht werden.